Menü
Anmelden
Wetter wolkig
18°/ 9° wolkig
Thema Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH)

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH)

Anzeige

Alle Artikel zu Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH)

Für alle Bücher- und Medienbegeisterten gibt es Grund zur Freude: Die Stadtbücherei in der Wasbeker Straße öffnet ab Dienstag, 5. Mai, wieder. Um die Besucher sowie die Beschäftigten ausreichend zu schützen, gelten strenge Abstands- und Hygienevorschriften, teilte die Stadt mit.

Florian Sötje 03.05.2020

Verkaufsoffener Sonntag - Kein verlorener Tag für die Kaufleute

Etwas mehr als zehn Geschäfte hatten am Sonntag in der Rendsburger Innenstadt ihre Türen für Kunden geöffnet. Diese schätzten den zusätzlichen verkaufsoffenen Tag am Wochenende durchaus. Viele Besucher nutzten das gute Wetter aber auch einfach, um bei Eis und Kaffee die Sonne zu genießen.

Florian Sötje 03.05.2020

Kriegsende in Segeberg - Vor 75 Jahren gab es eine Ausgangssperre

Die Nachricht kam am 3. Mai 1945 telefonisch: "Die Engländer sind da!" Wenig später war für die Stadt und Teile des Kreises Segeberg der Zweite Weltkrieg beendet. Die neuen Herren übernahmen nach kampfloser Übergabe das Kommando.

Peter Zastrow 03.05.2020

Gottesdienste sind in Schleswig-Holstein ab 4. Mai 2020 wieder möglich. Doch pro Person müssen 15 Quadratmeter Fläche zur Verfügung stehen. Diese Regelung der Landesregierung ruft bei Kirchen und Religionsgemeinschaften heftige Kritik hervor. Die ersten Politiker fordern eine Überarbeitung.

Heike Stüben 03.05.2020

Die Landesregierung Schleswig-Holstein hat Lockerungen bei der Öffnung von privaten und öffentlichen Sportanlagen für kontaktfreie Sportarten beschlossen. Diese betreffen auch den Pferdesport. Der Reitunterricht kann wieder aufgenommen werden, Turniere bleiben vorerst verboten. 

KN-online (Kieler Nachrichten) 03.05.2020

Corona im Kreis Segeberg - 49 Infizierte: Schlachthof Vion schließt

Ein Schock für die regionale Fleischindustrie: Wie der Landrat des Kreises Steinburg mitteilte, sind am Wochenende 49 Schlachthofmitarbeiter positiv auf Covid-19 getestet worden. Laut Vion sind alle Infizierten im Rinderschlachthof Bad Bramstedt beschäftigt. Die Fleischproduktion wird gestoppt.

Sylvana Lublow 03.05.2020

Die Volleyball-Bundesliga (VBL) liegt nach dem Saisonabbruch auf der Intensivstation. Drei Vereine sind seit Beginn der Corona-Krise bereits aus dem Oberhaus verschwunden. Die VBL versucht nun, durch ein Maßnahmenpaket mit einem Gesamtvolumen von 300000 Euro die Vereine der Ersten und Zweiten Liga finanziell zu entlasten.

Tamo Schwarz 03.05.2020

Auch am Sonntag ist im gesamten Kreis Segeberg nur eine einzige Neuinfektion mit dem Coronavirus hinzugekommen. Seit dem Mai-Feiertag hat die Kreisverwaltung damit vier weitere im Labor bestätigte Fälle gemeldet.

Thorsten Beck 03.05.2020

Die 800-Quadratmeter-Regelung fällt, die Abstandsregel und die Maskenpflicht bleiben: Bei den Lesern löst das wenig Begeisterung aus. Durch das Tragen der Alltagsmasken würden sich Kunden schon jetzt näher kommen als erlaubt. Mancher Leser fordert indes, noch mehr Corona-Maßnahmen aufzuheben.

KN-online (Kieler Nachrichten) 03.05.2020

Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer fordert im Kampf gegen die Corona-Pandemie den Abschied von bundesweit einheitlichen Beschränkungen. Es gebe in Schleswig-Holstein "Grund zur Zuversicht und Spielraum für Lockerungen", schreibt Kämpfer am Sonntag auf seiner Facebook-Seite. Vom Land fordert er ein Konzept.

Kristian Blasel 03.05.2020

Die Stadt Kiel hat die vorübergehende Sperrung eines Abschnitts der Kiellinie verlängert. Um die Ansteckungsgefahr zu verringern, dürfen Kraftfahrzeuge die Fahrbahn in dem Bereich zwischen der Einmündung Lindenallee und dem Marinestützpunkt bis einschließlich Sonntag, 10. Mai, nicht nutzen.

Kristian Blasel 03.05.2020

Paracelsus-Klinik - Schnelltests dank neuer Technik

In sieben Akutkrankenhäusern der Paracelsus-Kliniken werden in Kürze neue Analysegeräte in Betrieb genommen, mit denen eine Corona-Infektion innerhalb von 40 Minuten nachgewiesen werden kann. Dafür investierte die Klinik-Gruppe eine Viertelmillion Euro.

Sylvana Lublow 03.05.2020
Anzeige