Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 3° Regenschauer
Thema Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH)

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH)

Anzeige

Alle Artikel zu Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH)

Corona im Kreis Segeberg - Hunderte Lehrer lassen sich testen

Die Schulen im Kreis Segeberg sind gewarnt: Eine Lehrkraft war bereits an Covid-19 erkrankt. Allerdings früh während der Epidemie, als die Schulen noch zu waren. In einem Modellversuch werden nun über 400 Segeberger Schulbeschäftigte freiwillig auf das Coronavirus getestet, später auch Kita-Kinder. 

Gerrit Sponholz 12.06.2020

Nach der Corona-Infektion einer Erzieherin in einem Kindergarten in Kronshagen sind fast 50 Menschen in Quarantäne. Der Betrieb darf weiterlaufen, doch Eltern sind vorsichtig und wollen die Tests abwarten. Für die meisten Abstriche liegen Ergebnisse vor. Minister Garg warnt vor weiteren Fällen.

Sven Janssen 12.06.2020

Bei einem Ehepaar aus Nordrhein-Westfalen, das im Kreis Plön Urlaub gemacht hat, wurde eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Da die Urlauber keine Symptome zeigten, sind sie mit ihrem eigenen Auto zurück in die Heimat gefahren, um sich dort in Quarantäne zu begeben.

KN-online (Kieler Nachrichten) 12.06.2020

Corona in Segeberg - Todesfall in Sülfelder Altenheim

Im Altenpflegeheim Sülfeld ist ein mit dem Coronavirus infizierter Bewohner gestorben. Das teilte der Kreis Segeberg am Freitag mit. Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle im Kreis auf sechs. Es ist der zweite Fall, der dem Pflegeheim zugerechnet wird.

Nadine Materne 12.06.2020

Das Freibad in Schwentinental öffnet bereits am kommenden Dienstag, 16. Juni, wieder. Ursprünglich sollte es erst zum Start der Sommerferien öffnen. Doch kein Badevergnügen ohne Corona-Regeln: Gäste müssen künftig einige Besonderheiten beachten.

Jürgen Küppers 12.06.2020

Während das Corona-Infektionsgeschehen im Kreis auf dem Rückzug ist, bleiben die Gesundheitsbehörden wachsam. Für Sonntag kündigen sie eine groß angelegte Kontrolle der Eckernförder Innenstadt an.

Paul Wagner 12.06.2020

KN-Bühne goes live: Jetzt, wo es wieder möglich ist, in beschränktem Rahmen und unter strengen Hygieneauflagen, Konzerte vor Publikum zu geben, bitten wir Künstler auf eine reale Bühne. So können Musiker, Schauspieler und Unterhaltungskünstler ein wenig ihre Sehnsucht nach Liveauftritten stillen. Für alle drei Programme an diesem Wochenende im KN-Druckzentrum gibt es noch Restkarten.

Konrad Bockemühl 12.06.2020

Schleswig-Holstein steht ein schwülwarmes Wochenende mit teils heftigen Unwettern bevor. Für die Zeit ab Sonnabendnachmittag prognostiziert der Deutsche Wetterdienst Gewitter mit Starkregen, Hagel und Sturmböen. Der Landesfeuerwehrverband gibt Tipps, wie Sie sich am besten verhalten sollen.

12.06.2020

Drei Monate lang blieben die Spielstätten leer; jetzt wagt das Theater Kiel die Rückkehr auf die Bühne. Ein Testlauf für die kommende Saison. Es wurde am Hygienekonzept gefeilt, um den Vorstellungsbesuch für Zuschauer und Theatermacher sicher zu machen.

Ruth Bender 12.06.2020

Mehr Platz für Radler, weniger für Autofahrer: Das Thema Verkehr in der Gutenbergstraße in Kiel bewegt auch im Netz die Gemüter. Das sind die Argumente der Befürworter und Gegner.

Marc R. Hofmann 12.06.2020

Monika Glasser ist überzeugt, dass ihre Mutter ohne die Isolation im Pflegeheim noch leben würde. In der Nacht zu Pfingstsonntag ist die 95-Jährige gestorben. Ihre Tochter macht sich nun Vorwürfe: „Ich hätte darauf bestehen müssen, zu ihr ins Heim gelassen zu werden.“

Heike Stüben 12.06.2020

Missbrauch von Kindern - Täter sollen härter bestraft werden

Nach den schweren Missbrauchsfällen im nordrhein-westfälischen Münster hat Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) härtere Strafen für Kindesmissbrauch und Kinderpornografie angekündigt. „Wer Kindern sexuelle Gewalt antut, muss mit der ganzen Härte des Gesetzes verfolgt werden“, sagte sie.

Niklas Wieczorek 12.06.2020