Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
16°/ 9° Regenschauer
Thema Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH)

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH)

Alle Artikel zu Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH)

Auf Intensivstationen geht es um Leben und Tod. Wie groß die Belastung auch für die Seele ist, ist wenig bekannt: Viele Patienten leiden später an Depressionen, Angst oder einer posttraumatischen Belastungsstörung. Intensivtagebücher können helfen, sagt der Kieler Peter Nydahl.

Heike Stüben 14.07.2017

Die runde Zahl ist auf der Zielgeraden gefallen, der Countdown läuft: Mit 200 Angeboten geht die erste Digitale Woche Kiel in die Phase der engeren Programmkoordination. Kathrin Reinicke, Kieler Wirtschaftsförderung, zeichnet dafür verantwortlich und ist von den Veranstaltungen begeistert.

Niklas Wieczorek 07.07.2017

Am Kieler UKSH war Dr. Jan Höcker stellvertretender Direktor der Klinik für Anästesiologie und Intensivmedizin, an Neumünsters Friedrich-Ebert-Krankenhaus ist er der neue Chefarzt für diese Fachabteilung.

Sabine Nitschke 06.07.2017

Am Dienstag werden in Kiel die Feierlichkeiten zum Christopher Street Day eingeläutet, in Lübeck wird ein Telemedizin-Projekt gestartet und bei der Deutschen Bahn fällt die letzte Verbindung zwischen Elmshorn und Hamburg flach. Weitere Themen und Veranstaltungen finden Sie hier in unserem Blick in den Tag.

KN-online (Kieler Nachrichten) 03.07.2017

Im Juli feiert die Landeshauptstadt Kiel in der Nikolaikirche ihren 775. Geburtstag. Pünktlich zum Jubiläum veröffentlichen die Kieler Nachrichten und der Wachholtz-Verlag das Buch „Wir in Kiel“. Das Motto lautet: 50 historische Ereignisse – 50 Menschen. Diese Folge: Medizinethikerin Alena Buyx.

Gerhard Müller 02.07.2017

Genau 2027 Kilometer sind Brigitte und Reiner Gauß (beide 59) seit April quer durch Deutschland gewandert: Ihr Ziel war es, mit dieser langen Tour auf den lebenslangen Weg von herzkranken Kindern und auf die Arbeit des Bundesverbands Herzkranke Kinder e.V. aufmerksam zu machen.

Jennifer Ruske 02.07.2017

Unter Parkinson, nach Alzheimer die zweithäufigste neurodegenerative Erkrankung, leiden allein in Deutschland mehr als 280000 Menschen. Eine neue schwedische Studie bestätigte die Hypothese, dass die Krankheit im Magen-Darm-Trakt entsteht. In Kiel setzen Forscher auf die Früherkennung.

Martina Drexler 28.06.2017
Kiel

Auslaufen verzögerte sich - Notfälle auf der "Arcadia" und "Heikendorf"

Das Auslaufen des Kreuzfahrtschiffes "Acadia" verzögerte sich am Mittwoch in Kiel um fast zwei Stunden. Die Gründe waren die Verkehrslage auf den Kieler Straßen und zwei medizinische Notfälle an Bord. Auch auf der "Heikendorf" und "Aidabella" gab es Notfälle.

Frank Behling 22.06.2017

Es ist ein Tag, der zu den Höhepunkten der Digitalen Woche zählt: Am 23. September dreht sich in der Sparkassen-Arena unter dem Motto „Die Medizin der Zukunft – live in Kiel“ alles ums Thema Gesundheit. „Wir wollen gleichermaßen Spezialisten und Laien ansprechen“, sagt Dr. Christian Elsner (UKSH).

Kristian Blasel 11.06.2017

Kieler Paukenschlag auf der Cebit: Oberbürgermeister Ulf Kämpfer hat in Hannover erste Details zur "Digitalen Woche Kiel" vorgestellt. Dabei soll es zum Abschluss einen großen Gesundheitskongress mit namhaften Großkonzernen geben.

Kristian Blasel 07.06.2017

Hoffnung im Kampf gegen Antibiotika-Resistenzen: Forscher des Kieler Evolution Centers haben bei einem gefährlichen Krankenhauskeim ein Prinzip nachgewiesen, das neue Behandlungsmöglichkeiten bei multiresistenten Erregern eröffnet.

Heike Stüben 05.06.2017

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH), Campus Kiel, hatte 1000 Patientinnen und Patienten in Kooperation mit der Kieler Kunsthalle am Pfingstsonntag ein besonderes Angebot unterbreitet. Auf ihrem Frühstückstablett erhielten die Patienten eine kostenlose Einladung in die Kunsthalle.

Volker Rebehn 04.06.2017
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20