Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
21°/ 17° Regenschauer
Thema Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH)

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH)

Anzeige

Alle Artikel zu Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH)

Wer Backwaren am Selbstbedienungstresen kauft, muss diese mit einer Greifzange oder Einweghandschuhen entnehmen. Ähnliches gilt am Verkaufstresen in der Kieler Uni-Mensa am Westring, hat ein Leser beobachtet. Seine Frage: Reicht es aus, wenn die Greifzangen nur hin und wieder gereinigt werden?

Jan von Schmidt-Phiseldeck 17.06.2020

„Summen ist ja nicht verboten, oder?“, sinniert der Kieler Kinderliedermacher Matthias Meyer-Göllner, da es ihm beim Lied „1000 Segel“ echt schwerfalle, sein bunt gealtertes Publikum vor der KN-Bühne entgegen der Corona-Vorgabe wie sonst zum Mitsingen aufzufordern. „Also summt, was ihr könnt!“ 

Thomas Bunjes 15.06.2020
Kultur

KN-Bühne im Druckzentrum - Video: Texte, Töne und bewegter Dank

60 Tage lang hatte die KN-Bühne in der Coronakrise online für kulturellen Input gesorgt. Am Wochenende stand eine Auswahl der Künstler im KN-Druckhaus endlich wieder live und vor Publikum auf der Bühne. Den Anfang machten drei Schauspieler, eine Wortkünstlerin und beglückte Zuschauer.

Ruth Bender 14.06.2020

Risiko für Menschen und Pferde - Nach Coronavirus: West-Nil-Virus ist auf dem Vormarsch

Das hat ein Kieler bei seinen vielen Blutspenden noch nie erlebt: Weil er zuvor in Berlin war, musste er am UKSH erst einmal auf das West-Nil-Virus getestet werden. Zirkuliert das Virus schon in Deutschland, fragt sich der Blutspender. Ist es gefährlich? Und wie erkennt man eine Infektion?

Heike Stüben 14.06.2020

Seit Anfang der Woche sind Busreisen zu touristischen Zwecken in Schleswig-Holstein wieder erlaubt, wenn die Fahrgäste einen Mund-Nasen-Schutz tragen und der Bus nur zu 50 Prozent besetzt ist. Betriebe kämpfen mit vielen unterschiedlichen Vorschriften und fordern mehr Hilfe aus dem Konjunkturpaket.

Anne Holbach 14.06.2020

In Eckernförde fand am Sonntag die achte Corona-Demo statt. Den Demonstranten ging es vor allem um die Frage, ob die Corana-Maßnahmen verhältnismäßig seien.

Rainer Krüger 14.06.2020

Kulturleben Bad Bramstedt - Nicht alles wird wegen Corona abgesagt

Das Kultur- und Veranstaltungsprogramm in Bad Bramstedt wurde durch die Corona-Pandemie gründlich durcheinander gebracht. Gildefeste, Flohmarkt, Frühlingsfest, Weinfest – all das wurde gestrichen. Doch ab dem Spätsommer und Herbst soll es nach Möglichkeit doch noch ein paar Veranstaltungen geben.

Einar Behn 14.06.2020

In Schleswig-Holstein sind bereits 35 Prozent der Verbraucher von Einbußen beim Einkommen durch die Corona-Krise betroffen. Dies zeigt eine neue Studie der Wirtschaftsauskunftei Creditreform. Doch in zwei bis drei Monaten könnten das noch viel mehr werden.

Florian Hanauer 14.06.2020

Am Montag öffnet Dänemark seine Grenzen zu Deutschland für Urlauber und Schleswig-Holsteiner. Die Polizei rechnet mit Staus. Zur Entlastung wird mehr Personal angefordert. Ein weiterer Grenzübergang ist zumindest zeitweise geöffnet. Kontrolliert wird aber.

14.06.2020

Mit der Corona-Pandemie änderte sich der Alltag schlagartig. Gerade im Gesundheitssektor mussten viele Abläufe geändert werden, das Personal wurde noch mehr gefordert als sonst. Welche Folgen die Corona-Krise für sie und ihre Ausbildung hatte, erzählen fünf Pflege-Azubis aus Kiel.

Jördis Merle Früchtenicht 14.06.2020

Wegen Corona umgeplant - Neue Chance auf Platz im Jugendzeltlager

Die beliebten Zeltlager während der Sommerferien auf dem Jugendzeltplatz Wittenborn (Wibo) müssen mit Beschränkungen wegen der Coronakrise klarkommen. Deshalb wird in diesem Jahr umgeplant. Und das bietet Neubewerbern vielleicht eine unerwartete Chance, doch noch einen Platz zu ergattern.

Gerrit Sponholz 14.06.2020

Neue Regeln für Heime - Endlich kann Nicole zu ihrem Großvater

Ab 15. Juni gelten neue Corona-Regeln in Pflegeheimen. Sie sollen den Bewohnern mehr Kontakte mit Nahestehenden und ehrenamtlichen Helfern ermöglichen. Nicht nur Nicole Goymann freut sich darauf: Nach fünf Monaten kann sie wieder zu ihrem bettlägrigen Großvater. Dann gelten folgende Regeln.

Heike Stüben 14.06.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige