Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 7° Regenschauer
Thema Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH)

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH)

Alle Artikel zu Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH)

Der Streit um die Personallage am Uniklinikum (UKSH) zwischen der Gewerkschaft Verdi und der Arbeitgeberseite geht weiter. Auch in der fünften Verhandlungsrunde über einen neuen Tarifvertrag konnte am Montag keine Einigung erzielt werden.

Jördis Merle Früchtenicht 27.01.2020

Wie man die Heilungschancen von an Leukämie erkrankten Kindern verbessern kann, erforscht Dr. Denis Schewe am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein in Kiel. Für seine Arbeit wurde dem Kinderonkologen nun der mit 100.000 Euro dotierte Hensel-Preis verliehen.

Jördis Merle Früchtenicht 27.01.2020

Aus China werden immer mehr Infektionen mit dem neuen Corona Virus gemeldet. Auch in Japan, Südkorea, Vietnam, Thailand, Singapur und den USA gibt es Fälle. Das Robert Koch-Institut (RKI) rechnet mit „einem Import einzelner Fälle nach Deutschland“. Wie ist Schleswig-Holstein dafür gerüstet?

Heike Stüben 25.01.2020

Später Erfolg für eine Kielerin, die 2012 zu Unrecht im UKSH fixiert worden war: Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat entschieden, dass die Staatsanwaltschaft gegen einen Stationsarzt, einen Amtsarzt und einen Pfleger hätte ermitteln müssen. Die Sache sei nicht hinreichend aufgeklärt worden und das könne das Vertrauen in den Rechtsstaat erschüttern, heißt es im Urteil.

Heike Stüben 22.01.2020

In der mündlichen Verhandlung vor dem Arbeitsgericht Lübeck haben Verdi und UKSH ihren Rechtsstreit für erledigt erklärt. Es wird deswegen vorerst keine Warnstreiks geben.

22.01.2020

Zum Frühstück ein Salamibrot, mittags Spaghetti Bolognese und abends einen Wurstsalat: Geht es um Fleisch und Wurst, kennen viele Menschen nur Extreme. Besser wäre aber oft ein Mittelweg.

22.01.2020

Tarifvertrag "Entlastung" - Verhärtete Fronten bei UKSH-Verhandlung

Die vierte Verhandlungsrunde ist gescheitert: Am Montag, 20. Januar, gab es keine Fortschritte bei den Gesprächen zwischen Verdi und UKSH zu einem Tarifvertrag zur Entlastung der Pflegekräfte an den Standorten Kiel und Lübeck. Eine schnelle Einigung ist nicht in Sicht.

Jördis Merle Früchtenicht 21.01.2020

UKSH-Institut in Kiel - Notfallrettung soll noch besser werden

Das UKSH legt nach in der Rettungs- und Notfallmedizin: Die Akteure im gleichnamigen Institut blickten beim Jahresempfang am Montagabend in Kiel nicht nur auf den erfolgreichen Start der Rettungsdienstschule zurück – sondern begrüßten gleich das nächste Projekt, die "Resuscitation Academy Germany".

Niklas Wieczorek 21.01.2020

Die Erkältung kommt, die Nase ist dicht und man bekommt keine Luft mehr. Für eine freie Atmung sorgt dann ein Nasenspray. Doch wer Nasenspray mit abschwellenden Wirkstoffen zu lange nutzt, kann süchtig werden. HNO-Arzt Dr. Martin Laudien aus Kiel erklärt die Gefahren und wie man die Sucht besiegt.

Jördis Merle Früchtenicht 20.01.2020

Zu wenig Personal und damit immer wieder Patienten, die abgewiesen werden müssen: Die Beschäftigten am Universitätsklinikum in Kiel und Lübeck (UKSH) fordern seit langem einen Haustarifvertrag "Entlastung". Seit November verhandeln Verdi und das UKSH. Jetzt könnte es einen Durchbruch geben.

Heike Stüben 18.01.2020

Pflegekräfte des UKSH unterstrichen im Landeshaus ihre Forderungen nach mehr Personal auf den Krankenhausstationen mit der Übergabe von zwei Petitionen an den Sozialausschuss. Kommt es bei den laufenden Verhandlungen mit dem Klinik-Vorstand zu keinem Durchbruch, droht Verdi mit einem Warnstreik.

Jördis Merle Früchtenicht 09.01.2020

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) in Kiel stellt sich nach dem Abgang mehrerer Spezialisten in der Lungenheilkunde neu auf. Höhepunkt ist der Plan, einen eigenen Lehrstuhl für Lungenheilkunde in Kiel zu schaffen.

Michael Kluth 09.01.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10