Menü
Anmelden
Wetter wolkig
5°/ 0° wolkig
Thema Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH)

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH)

Anzeige

Alle Artikel zu Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH)

Die Stadt Neumünster registrierte am Dienstag bis 12 Uhr keinen neuen Coivid-19-Fall. Ein Patient konnte aus dem Krankenhaus entlassen werden. Damit gelten im Stadtgebiet momentan neun Personen als aktuell erkrankt, teilte Stadtsprecher Stephan Beitz mit.

Frank Scheer 06.10.2020

Die Holstentherme Kaltenkirchen durfte am 1. Oktober nach fast sieben Monaten Corona-bedingter Schließung wieder alle Bereiche öffnen. Das Fazit nach den ersten Tagen sieht positiv aus, sagt Geschäftsführer Stefan Hinkeldey. Das Team und die Gäste freuen sich über den Neustart.

Nicole Scholmann 06.10.2020

Gegen das Tragen von Masken im Unterricht wurde am Dienstagvormittag auf der Geomar-Wiese in Kiel demonstriert. Nach einer halben Stunde hatten sich rund 50 Teilnehmer versammelt, um sich dafür einzusetzen, dass Kinder nach den Herbstferien keine Mund-Nasen-Bedeckung im Klassenraum tragen müssen.

Jördis Merle Früchtenicht 06.10.2020

Der um zwei Wochen vorgezogene Start des Weihnachtsmarkts auf dem Großflecken in Neumünster stößt bei Teilen der Ratspolitik auf Kritik. Grüne, Linke und FDP schlagen andere Lösungen vor, um den Schaustellern in Corona-Zeiten zu helfen. Die Fraktionen von CDU und SPD stehen hinter der OB-Lösung.

Sven Detlefsen 06.10.2020

20 Jahre Beppolino: Das wäre ohne Corona ein Grund, ordentlich auf die Pauke zu hauen. So aber muss sich der Kinder- und Jugendzirkus der Kieler Arbeiterwohlfahrt (Awo) aufs Üben und die Hoffnung auf normale Zeiten beschränken. Grund zur Freude gab es nun aber trotzdem.

Martin Geist 06.10.2020

„Rückfall in Kleinstaaterei“, „praktisch nicht umsetzbar“: Mit Unverständnis und Kritik haben Politiker verschiedener Parteien auf die in Schleswig-Holstein eingeführten Quarantäne-Vorschriften für Reisende aus innerdeutschen Risikogebieten reagiert.

06.10.2020

Weiteres Neubauprojekt - UKSH baut Laborzentrum der Zukunft

Es ist ein weiterer Schritt im gigantischen Neubauprojekt des UKSH: An der Feldstraße entsteht ein neues Laborzentrum. UKSH-Vorstandschef Jens Scholz und Finanzministerin Monika Heinold (Grüne) setzten am Montag den ersten Spatenstich. Zwei weitere Gebäude sollen an dem Standort folgen.

Johanna Lehn 05.10.2020

Corona im Kreis Segeberg - Nun erwischte es auch Schüler in Ellerau

Das Coronavirus breitet sich im Kreis Segeberg weiter aus. Nach Schulen in Norderstedt und Bad Segeberg wurde jetzt auch eine Schülerin oder ein Schüler in Ellerau positiv auf Corona getestet. Klasse und Lehrer müssen erst mal zu Hause bleiben.

Gerrit Sponholz 05.10.2020

Anders als in anderen Städten in Schleswig-Holstein, in denen Adventsmärkte aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt wurden, eröffnet der Weihnachtsmarkt auf dem Großflecken in Neumünster 2020 sogar deutlich früher. Die Verlängerung soll vor allem den arg gebeutelten Schaustellern helfen.

Sven Detlefsen 05.10.2020

Wegen zu hoher Corona-Infektionszahlen hat Schleswig-Holstein mit Tempelhof-Schöneberg jetzt den vierten Berliner Bezirk als Risikogebiet im Inland ausgewiesen. Das geht aus einer am Montag im Internet veröffentlichten Mitteilung der Landesregierung in Kiel hervor.

 

05.10.2020

Kopenhagen, Wien, Estland, Litauen, Island, Wales, Nordirland... Immer mehr Regionen sind Risikogebiete. Der Grund: steigende Corona-Infektionszahlen. In Schleswig-Holstein sorgen sich viele um ihren Herbsturlaub. Aber auch Geschäftsreisen werfen Fragen auf. KN-online beantwortet die Fragen der User.

Heike Stüben 05.10.2020

Zuschauer bei Fußballspielen sind erlaubt, Bordelle wieder geöffnet - aber das Singen im Gottesdienst ist in Schleswig-Holstein verboten. Das stößt bei Geistlichen wie Gläubigen auf Unverständnis. Warum das Singen für sie wichtig ist, verraten die Kirchgänger hier.

Steffen Müller 05.10.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10