Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
19°/ 12° Gewitter
Thema Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH)

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH)

Anzeige

Alle Artikel zu Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH)

Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Maßnahmen. Die Corona-Pandemie ist so eine Situation. Dass ein Artikel wie Desinfektionsmittel knapp werden könnte, konnte sich Apotheker Momme Imbusch nicht vorstellen. Seine Trappenkamper Apotheke ist nun in die Großproduktion eingestiegen.

Nadine Materne 25.03.2020

Welche Einrichtungen in Schleswig-Holstein benötigen wegen Corona dringend mehr Pflegekräfte? Diese sollten sich rechtzeitig melden. Die Pflegeberufekammer hat zur Vermittlung extra eine Plattform aufgebaut.

Heike Stüben 25.03.2020

Positiver Corona-Test - So lebt eine Kieler WG in Quarantäne

In Kiel wurden alle fünf Bewohner einer WG positiv auf das Coronavirus getestet. Seit Sonntag seien sie in Quarantäne, erzählt Mitbewohnerin Helen. In den neuen Alltag finde sie sich gemeinsam mit den anderen ein.

Jördis Merle Früchtenicht 25.03.2020

Markus Gill (46) aus Preetz ist Pfleger am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) und hat auf seiner Station mit Corona-Patienten zu tun. Um seine krebskranke Frau und die zehnjährige Tochter zu schützen, packte er nun die Koffer.

Kristiane Backheuer 24.03.2020

Die Coronakrise hat auch Folgen für werdende Eltern: Der Vater oder eine andere vertraute Begleitperson darf in Schleswig-Holstein zwar weiterhin bei der Geburt dabei sein. Weitere Besuche bei Mutter und Kind sind dann nicht mehr möglich. Das teilen Geburtskliniken auf Anfrage mit.

Heike Stüben 24.03.2020

Die Klinik Preetz bereitet sich auf das Coronavirus vor. Dazu hat sie eine Infektionsaufnahme und einen Isolationsbereich eingerichtet sowie die Zahl der Beatmungsgeräte aufgestockt. Ein infizierter Patient muss bereits beatmet werden. Eine Sorge treibt den Klinikchef um: Reicht das Schutzmaterial?

Silke Rönnau 24.03.2020

Angesichts der Corona-Krise suchen Krankenhäuser in Schleswig-Holstein händeringend nach Personal. Die Medizinstudentin Marie Noormalal gehört zu den Ersten, die in Kiel helfen. Sie kämpft an vorderster Front gegen die Verbreitung des Virus.

24.03.2020
Gesundheit

Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie und Klinik für Neurochirurgie - Anzeige - Schädelfehlbildungen im Säuglingsalter

So wie die Menschen überhaupt verschieden sind, können auch ihre Kopfformen große Unterschiede aufweisen. Bei Neugeborenen und im Säuglingsalter treten aber zuweilen Formveränderungen des kindlichen Schädels auf, die durchaus ernst genommen werden sollten. Meist fällt dabei der Hebamme, den Eltern oder dem Kinderarzt auf, dass sich die Schädelform seit Geburt zunehmend verändert – und es zu bedrohlichen Folgen kommen könnte.

21.03.2020

Ein Milliardenpaket vom Bund ist in Planung, dazu will das Investitionen vornehmen: Die Krankenhäuser im Norden sollen in der Corona-Krise unterstützt werden. Das ist konkret geplant.

22.03.2020

Ein 76-jähriger Mann wird momentan im UKSH in Kiel mit schweren Symptomen behandelt. Auch in Lübeck liegt seit Sonntag ein Patient auf der Intensivstation, teilte das UKSH mit. Unterdessen stieg die Zahl der Neuerkrankungen in Schleswig-Holstein vor allem in den Kreisen Stormarn und Herzogtum Lauenburg an.

22.03.2020

Corona-Helden aus Schleswig-Holstein: Es ist höchste Zeit, einmal diejenigen zu würdigen, die für uns in diesen außergewöhnlichen Tagen im wahrsten Wortsinn den Kopf hinhalten. Jeder und jede an seinem Platz, alle mit dem Risiko, sich bei der Arbeit mit dem Virus zu infizieren.

KN-online (Kieler Nachrichten) 21.03.2020

Corona-Krise in Kiel - Jeden Morgen wird die Lage sondiert

Täglich treffen sich um 8.30 Uhr die Verantwortlich der Stadt Kiel, um den Kampf gegen Corona zu organisieren. Hier werden aktuelle Informationen ausgetauscht, neue Probleme besprochen, gemeinsam Lösungen diskutiert. Und das ist notwendig. Jeden Tag aufs Neue.

Heike Stüben 20.03.2020
1 ... 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50