Menü
Anmelden
Wetter wolkig
19°/ 7° wolkig
Thema Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH)
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH)

Anzeige

Alle Artikel zu Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH)

Kiel Ernst-Barlach-Gymnasium und UKSH Organspende auf dem Stundenplan

„Wie viele Organspenden hat es im vergangenen Jahr in Schleswig-Holstein gegeben?“, fragt Prof. Felix Braun seine Zuhörer. „100 bis 120“, schlägt einer vor. Braun antwortet: „24“. Er ist Sektionsleiter für Transplantation der Klinik für Allgemeine, Viszeral-, Thorax-, Transplantations- und Kinderchirurgie.

Alev Doğan 16.02.2017

Ein ehrenamtliches Projekt am UKSH ermöglicht schwerstkranken Patienten letzte intensive Glücksgefühle – und stärkt so auch die Bindung und das Zusammenspiel zwischen Ärzten, Pflegekräften und Angehörigen.

Martina Drexler 14.02.2017

Kiel Praktikumsbörse für Flüchtlinge Der Wunsch nach Arbeit ist groß

Nach der Flucht ein neues Leben zu beginnen, dazu gehört auch die Suche nach Arbeit. Rund 1000 Flüchtlinge aus Kiel und Umgebung nutzten die erste Praktikumsbörse mit 30 Betrieben in der Mensa des RBZ Wirtschaft, um sich über ihre Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt zu informieren.

Karina Dreyer 12.02.2017

UKSH bietet kostenlose Infoveranstaltung mit Prof. Dr. Feldkamp, Experte für Nieren- und Hochdruckerkrankungen.

11.02.2017

Mit einem Millionenprogramm für Top-Wissenschaftler will Schleswig-Holstein seine Führungsposition in der Entzündungsforschung festigen. Spezielle Professuren sollen Spitzenforscher an die Unis Kiel und Lübeck binden. Fünf Millionen Euro steuert das Land bei, drei Millionen beide Hochschulen und das Uni-Klinikum.

KN-online (Kieler Nachrichten) 09.02.2017

In ganz Schleswig-Holstein haben am Mittwoch fast 2000 Beschäftigte aus dem öffentlichen Dienst der Länder ihre Arbeit niedergelegt, um für höhere Gehälter zu kämpfen. Sechs Prozent mehr Lohn wollen sie bei den laufenden Verhandlungen mit der Tarifgemeinschaft der Länder (TdL) erreichen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 08.02.2017

KN hilft Leben retten „KN hilft Leben retten!“ in Eckernförde Zwei Stunden am Boden mit Anne

Leben retten kann jeder. Nur trauen muss man sich. Wenn einem Menschen das Herz still steht, ob alt oder jung, erhöhen wenige beherzte Handgriffe die Überlebenschance drastisch. 24 Teilnehmer aus Eckernförde, Kiel und Umland lernten sie am Dienstag in Eckernförde.

Cornelia Müller 07.02.2017

Schleswig-Holstein Rakete aus Gaza landet in Israel Live-News am Morgen, 06.02.2017

Aktuelle Nachrichten, Fundstücke aus dem Netz, Wetter und Verkehr: Wir halten Sie mit unseren Live-News aus Schleswig-Holstein und der Welt auf dem Laufenden. So verpassen Sie nichts, was am 06.02.2017 wichtig ist.

Kathrin Mansfeld 06.02.2017

Politik Stegner wirbt für Friseursalon Vom Mecki-Schnitt zum Stegner-Scheitel

Ralf Stegner will ausnahmsweise mal nicht mit dem Kopf durch die Wand. Aber in den Mittelpunkt stellt er ihn doch. Zumindest, was seine Haartracht angeht. Denn der Spitzengenosse wirbt mit Bild und Text für einen Kieler Friseursalon, „...weil wirklich jeder hier schöne Haare bekommt und gut aussieht.“

Jürgen Küppers 04.02.2017

Luci (13), Lotta (13) und Juliana (12) legen sich ins Zeug. Die Puppe vor ihnen atmet nicht mehr. Sie beginnen mit der Herz-Druck-Massage. „Schüler retten Leben“ heißt das Projekt, bei dem die Teenager in der Gemeinschaftsschule Brachenfeld in Neumünster zu Lebensrettern ausgebildet werden sollen.

Anja Rüstmann 31.01.2017

Nirgendwo sonst in Deutschland überleben so viele Menschen einen Herzinfarkt wie in Schleswig-Holstein. Das ist ein Ergebnis im Herzbericht 2016 der Deutschen Herzstiftung und Deutschen Gesellschaft für Kardiologie. Den Direktor der Kieler Universitätsklinik für Kardiologie, Prof. Norbert Frey, überrascht das nicht.

Heike Stüben 27.01.2017

Als Steffen Weinhold gefragt wurde, ob er Pate der gemeinsamen Aktion „Leben retten!“ des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein und der Kieler Nachrichten werden wolle, musste der Kapitän des THW Kiel nicht lange überlegen.

Gerhard Müller 25.01.2017
1 ... 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50