Menü
Anmelden
Wetter wolkig
19°/ 7° wolkig
Thema Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH)
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH)

Anzeige

Alle Artikel zu Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH)

Viele Klinikärzte in Schleswig-Holstein haben die Nase voll. Nach einer Umfrage der Ärztegewerkschaft Marburger Bund denkt fast die Hälfte der Mediziner über einen Jobwechsel nach, weil die Arbeitsbedingungen in den Krankenhäusern schlechter werden.

Ulf Billmayer-Christen 20.01.2017

Im Gesundheitssystem ist ein Kurswechsel fällig. Der langjährige Sparkurs, für den es gute Argumente gab, hat gerade in Schleswig-Holstein viele Krankenhäuser an den Rand des Kollaps’ gebracht. Die Umfrage des Marburges Bundes belegt das leider eindrucksvoll.

Ulf Billmayer-Christen 20.01.2017

Röntgenaufnahme auf CD, Arztbriefe auf Papier sollen in Schleswig-Holstein bald Vergangenheit sein. Künftig sollen Ärzte, Kliniken und andere Dienstleister wie Apotheker solche Informationen über eine spezielle digitale Datenautobahn sicher und schnell austauschen können – vorausgesetzt der Patient will das so.

Heike Stüben 17.01.2017

Kiel Blitzeis in Schleswig-Holstein Notstand in der Notaufnahme

Die extreme Eisglätte am vergangenen Sonnabend brachte auch die Notaufnahmen der Kieler Krankenhäuser an den Rand ihrer Möglichkeiten. Teilweise bis in den späten Abend hinein mussten Patienten auf eine ärztliche Versorgung ihrer Knochenbrüche warten.

Jürgen Küppers 10.01.2017

KN hilft Leben retten Bordesholm, Wahlstedt, Plön Drei neue Retter-Kurse

Viel Körpereinsatz bei den praktischen Übungen und viele Aha-Effekte – das brachte auch der zweite Kursus der Aktion „Leben retten!“ am Freitag im KN-Druckzentrum in Moorsee. Weiter geht es nun in Bordesholm, Wahlstedt und Plön.

Heike Stüben 09.01.2017

Kürzlich hat Susanne Rabbow einen minderjährigen Patienten beraten, der drei Zentner auf die Waage brachte. Adipöse Kinder wie dieses können, sofern klar geworden ist, dass es ein gewichtiges Problem gibt, ins Hormonzentrum Nord der UKSH-Kinderklinik Kiel kommen.

Christian Trutschel 09.01.2017

Michael Bohnsack ist empört, spricht von einem „Abzocken zulasten Schwerkranker“. Patienten auf der Hämatologischen Spezialstation, Haus 41, im UKSH Kiel, würden extrem hohe Gebühren für die Nutzung des Fernsehers im Patientenzimmer in Rechnung gestellt: 300 Euro für fünf Monate.

Christian Trutschel 03.01.2017

Trotz mancher Rückschläge und wachsender Sorge um die Zukunft Europas: Die meisten Unternehmen in der Kiel-Region und in weiten Teilen Schleswig-Holsteins blicken mit einer großen Portion Optimismus auf das neue Jahr.

Ulrich Metschies 02.01.2017

In einem Zustand, der wieder großen Raum für Hoffnung lässt, verlässt Michelangelo aus Berlin heute die Kinderintensivstation des Universitätsklinikums in Kiel (UKSH).

Christian Trutschel 02.01.2017

Eigentlich sollte Mats ja schon vor Weihnachten auf die Welt kommen. Doch bei Mama Ann-Kristin Sternberg war es wohl so gemütlich, dass er sich etwas länger Zeit ließ. In der Silvesternacht musste dann aber alles doch ganz schnell gehen.

Karina Dreyer 01.01.2017

Die Therapie des aus Berlin nach Kiel verlegten Michelangelo L., der seit dreieinhalb Wochen auf der Kinderintensivstation im UKSH Kiel behandelt wird, macht gute Fortschritte. Der Siebenjährige atmet überwiegend schon wieder selbst, wird aber weiterhin auch künstlich beatmet.

Christian Trutschel 24.12.2016
1 ... 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50