Menü
Anmelden
Wetter wolkig
21°/ 11° wolkig
Thema Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH)

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH)

Alle Artikel zu Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH)

Nach der Ausrufung des Klimanotstands in Kiel fordert der erste Kommunalpolitiker ein Feuerwerksverbot auf der Kieler Woche. Neun Pyro-Shows seien viel zu viele, findet Björn Thoroe. „Im Durchschnitt jeden Tag ein Feuerwerk – das muss verboten werden“, sagt der Oberbürgermeister-Kandidat der Linken.

Michael Kluth 19.06.2019
Kiel

13. Kieler Firmencup - UKSH-Team baggerte sich zum Sieg

Petrus muss ein Beachvolleyball-Fan sein, denn die heftigen Regenschauer wie am Vortag behielt der Apostel während des Finales zurück. Und so konnten Sonntag zwölf Mannschaften im Camp 24/7 an der Reventlouwiese bei Sonnenschein um den Sieg pritschen und baggern.

Karina Dreyer 17.06.2019

Mit einem großen Sommerfest an der UKSH-KInderklinik im Schwanenweg feiert der Förderverein Kits am Sonnabend zwischen 11 und 16 Uhr sein 25-jähriges Bestehen und bedankt sich bei allen bisherigen Spendern und Unterstützern. Kits selbst unterstützt die Früh- und Neugeborenenstation der Klinik.

Christian Trutschel 14.06.2019

Reha gestrichen: Iris Richter aus Kiel ist nach einer Hirnblutung auf gutem Weg, doch dann stellt sich die Krankenkasse quer.

Heike Stüben 12.06.2019

Schwere Vorwürfe gegen das UKSH: Die Witwe eines Radiologen beschuldigt das Universitätsklinikum Kiel, durch einen groben Behandlungsfehler die Pflegebedürftigkeit ihres Mannes verursacht zu haben.

Heike Stüben 08.06.2019

Vor elf Jahren ließ sich der Radiologe Dr. Hans-Peter Gockel in der Neurochirurgie des Kieler UKSH operieren. Er wurde zum Pflegefall, seine Familie macht die Behandlung dafür verantwortlich. Am Freitag begann vor dem Kieler Landgericht der Zivilprozess. Es dürfte ein langer Prozess werden.

Heike Stüben 08.06.2019

Die Regierung will das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) stärker kontrollieren. Wie das Wissenschaftsministerium am Donnerstag mitteilte, werden künftig drei Staatssekretäre im Aufsichtsrat des landeseigenen Klinikums sitzen. Bisher nehmen drei Abteilungsleiter die Aufsicht wahr.

06.06.2019

Schleswig-Holsteins Universitätsklinikum braucht offenbar deutlich mehr Geld vom Land als bislang bekannt. In einem Brief an Wissenschafts-Staatssekretär Oliver Grundei vom April habe der UKSH-Vorstandsvorsitzende Jens Scholz eine Summe von 130 Millionen Euro pro Jahr zusätzlich gefordert.

06.06.2019
Kiel

Ärztin aus Leidenschaft - Prof. Liselotte Mettler wird 80

Den Namen Liselotte Mettler kennt in der Fachwelt jeder und unter den Schleswig-Holsteinern vor allem diejenigen, die einen unerfüllten Kinderwunsch hatten. Die Medizinerin gehört zu den weltweit führenden Köpfen in der Reproduktionsmedizin. Am Donnerstag, 6. Juni, wird sie 80 Jahre alt.

Kristiane Backheuer 06.06.2019

Was vor drei Jahren mit einer Idee und einer Nähmaschine begann, hat inzwischen nicht nur Hand und Fuß, sondern auch mit der Gründung eines gemeinnützigen Vereins ein solides Fundament. Sandy Leberecht hat zusammen mit engagierten Henstedt-Ulzburgern den Verein „Mützen gegen Blutkrebs“ gegründet.

Nicole Scholmann 04.06.2019

Mehr als 100 Radler fuhren in einer Sternfahrt zum Grünen Kamp nach Rendsburg. Sie stammten aus ländlichen Verbänden wie dem Bauernverband und den Landfrauen und warben für die Aktion Big Challenge – Bauern gemeinsam gegen Krebs. 17000 Euro Spenden kamen für das UKSH in Kiel zusammen.

Beate König 26.05.2019

Der Landesrechnungshof (LRH) hat eine neue Sparrunde in Schleswig-Holstein gefordert. In den Mittelpunkt stellte LRH-Präsidentin Gaby Schäfer den Abbau von Personal. Sie empfahl zudem, weniger Polizisten in Bürojobs einzusetzen oder Häftlinge stärker an den Arzneikosten zu beteiligen.

Ulf Billmayer-Christen 25.05.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10