Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
8°/ -3° Schneeregen
Thema Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH)

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH)

Alle Artikel zu Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH)

Die Gewerkschaft Verdi hat die Beschäftigten am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) in Lübeck für Dienstag zu einem Warnstreik aufgerufen. Von 5.30 Uhr an würden die Mitarbeiter der Frühschicht für vier Stunden die Arbeit niederlegen, kündigte der für Gesundheit und Soziales zuständige Landesfachbereichsleiter Steffen Kühhirt am Montag an.

Deutsche Presse-Agentur dpa 02.03.2015

Bei einem Frontalzusammenstoß auf der B404 bei Boksee wurden am vergangenen Freitag vier Menschen verletzt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Günter Schellhase 02.03.2015

Kiel Parkzonen in Kiel Auf der falschen Seite

Parkausweise für Anwohner, zeitlich befristete Parkplätze für Besucher, Gäste und Kunden: So will die Stadt der Parkplatznot rund um das Universitätsklinikum und den Finanzbehörden Herr werden. Einen Monat nach dem Start läuft aber noch nicht alles rund.

Volker Rebehn 02.03.2015

Politik Geplantes Transparenzgesetz Manager wollen Gehälter geheimhalten

Vertreter öffentlicher Unternehmen des Landes laufen Sturm gegen das von der Landesregierung geplante Transparenzgesetz: Vorstandsgehälter sollten auch weiterhin geheim bleiben, andernfalls würden drastische Wettbewerbsnachteile drohen. Doch die rot-grün-blaue Koalition gibt sich unbeirrt – und verweist auf das Vorbild Nordrhein-Westfalen.

Patrick Tiede 01.03.2015

Die Keimkrise am UKSH hat gezeigt: MRGN-Keime wie Acinetobacter baumannii lassen sich in Kliniken nur schwer bekämpfen, können sogar zum Tod von Patienten führen. Jetzt hat ein Forscherteam in Kiel offenbar eine Waffe gegen  multiresistente Keime entdeckt.

Heike Stüben 26.02.2015

Abseits der medizinischen Tragödie: Die „Keim-Krise“ am Kieler Universitätsklinikum (UKSH) hat einen enormen wirtschaftlichen Schaden angerichtet. „Hauptgrund dafür war, dass wir Stationen sperren mussten“, sagte UKSH-Sprecher Oliver Grieve am Donnerstag. Nicht nur die anfallenden Kosten sind ein finanzielles Problem.

Deutsche Presse-Agentur dpa 26.02.2015

Eine 64-jährige Frau wurde am Montag in einem Treppenhaus Kiel-Gaarden überfallen. Dabei stürzte sie.

KN-online (Kieler Nachrichten) 26.02.2015

Der UKSH-Vorstandsvorsitzende Prof. Jens Scholz geht aus dem Konflikt mit dem DRK als klarer Sieger hervor. Es ist für ihn ein großer Erfolg, dass fast 90 Prozent der Rotkreuzschwestern künftig in UKSH-Regie arbeiten wollen – und das trotz wochenlanger Proteste der Schwesternschaften und des vehementen Sperrfeuers ihres politischen Arms im Landtag, der CDU.

Ulf Billmayer-Christen 23.02.2015

Hamburg DRK-Schwestern wechseln zum UKSH Pflegenotstand ist abgewendet

Ein Pflegenotstand am Uni-Klinikum Schleswig-Holstein ist vorerst abgewendet. Wie das UKSH mitteilte, haben sich fast 90 Prozent der Rotkreuz-Schwestern für einen Pflegejob an den Uni-Kliniken beworben. Für die restlichen Schwestern wurde die Bewerbungsfrist bis zum 7. März verlängert. Im Landeshaus gab es unterschiedliche Reaktionen.

Ulf Billmayer-Christen 23.02.2015

Die Tarifstreitigkeiten und Demonstrationen neigen sich dem Ende zu: 87 Prozent der DRK-Schwestern haben sich offenbar für einen Vertrag unmittelbar beim UKSH entschieden. Das Krankenhaus betonte, den Pflegerinnen weiter entgegenzukommen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 23.02.2015

Noch verläuft die Grippewelle in Schleswig-Holstein vergleichsweise glimpflich. Doch auch hier sind an einigen Orten die Notaufnahmen überfüllt. Und der Höhepunkt der Influenzasaison ist noch nicht erreicht.

Deutsche Presse-Agentur dpa 23.02.2015

Schwerer Unfall auf der B 76: Sonnabendnacht kam ein 80-Jähriger mit seinem Wagen aus Eckernförde Richtung Altenhof von der Fahrbahn ab. Er musste von der Feuerwehr aus seinem Auto befreit werden und wurde ins UKSH gebracht.

KN-online (Kieler Nachrichten) 22.02.2015
1 ... 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70