Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
15°/ 9° Regenschauer
Thema Vfl Gummersbach

Vfl Gummersbach

Alle Artikel zu Vfl Gummersbach

Sie wollten ein Drama wie gegen den VfL Gummersbach vermeiden, ein Heimspiel, das der THW Kiel am vorvergangenen Mittwoch nur mit 31:30 gewonnen hatte. Ein Vorhaben, das gründlich misslang. Gegen die HSG Wetzlar erlöste ein Tor von Filip Jicha acht Sekunden vor dem Schluss den Handballmeister, der 26:25 (11:14) gewann und die Punkte elf und zwölf verbuchte.

Wolf Paarmann 21.09.2013

Heimspiel Nummer eins nach dem dramatischen 31:30-Sieg gegen den VfL Gummersbach: Am Mittwoch (20.15 Uhr/KN-Liveticker) ist die HSG Wetzlar zu Gast beim Handballmeister THW Kiel. Erwartet die Fans der Zebras also wieder ein Krimi wie gegen den VfL, der am vergangenen Mittwoch bereits mit acht Toren enteilt war?

Wolf Paarmann 20.09.2013

Die Achterbahnfahrt von Handball-Rekordmeister THW Kiel zum 31:30 (14:20)-Sieg über den VfL Gummersbach am Mittwoch hat deutliche Spuren hinterlassen: körperliche bei einigen Spielern, mentale bei den Beobachtern.

Ralf Abratis 13.09.2013

Das Aufeinandertreffen der beiden Bundesliga-Dinos THW Kiel und VfL Gummersbach hat sich am Mittwochabend zu einem hochdramatischen Klassiker entwickelt, an dessen Ende sich der THW knapp mit 31:30 (14:20) durchsetzen konnte.

KN-online (Kieler Nachrichten) 14.09.2013

Am Sonnabend knackte der THW Kiel den HSV Hamburg in der Handball-Bundesliga (32:26), weil in der Not der Schachzug fruchtete, den verletzten Rasmus Lauge durch einen zweiten Kreisläufer zu ersetzen. Wie wird am Mittwoche (KN-Liveticker ab 20.15 Uhr) vor eigenen Fans der VfL Gummersbach ausgehebelt? Möglicherweise wird als Mittelmann ein Zebra auftreten, das dieses Amt sonst nur nebenberuflich ausübt.

Wolf Paarmann 14.09.2013

Die Rhein-Neckar-Löwen haben Meister THW Kiel von der Tabellenspitze der Handball-Bundesliga verdrängt. Der Vorjahresdritte feierte einen klaren 29:22 (13:8)-Heimsieg über die SG Flensburg-Handewitt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 11.09.2013

Mit einem Kraftakt hat der THW Kiel die Saison 2012/2013 in der Handball-Bundesliga beendet. Am Sonnabend gewannen die Spieler am späten Nachmittag in Aschaffenburg beim TV Großwallstadt mit 32:29 (16:10). Knapp drei Stunden nach dem Abpfiff wollen sie auf dem Rathausplatz in Kiel mit ihren Fans feiern, während im Frankenland die Tränen kullern – der Mitbegründer dieser Spielklasse ist erstmals in seiner Vereinsgeschichte abgestiegen. 

Wolf Paarmann 11.06.2013

Was viele vergessen haben: Kiel hat einen Flughafen. Weil dem so ist, wird Handballmeister THW Kiel am Sonnabend in Holtenau abheben und dort am Abend auch wieder landen, um nach dem letzten Saisonspiel beim TV Großwallstadt (16.30 Uhr/Sport1) zeitnah auf dem Rathausbalkon erscheinen zu können.

Wolf Paarmann 10.06.2013

Ende einer Ära: Nach 44 Jahren in der Handball-Bundesliga ist der TV Großwallstadt abgestiegen. Der einstige deutsche Meister und Europapokalsieger unterlag in eigener Halle dem deutschen Meister THW Kiel mit 29:32 (10:16).

Deutsche Presse-Agentur dpa 08.06.2013

Mit einem lockeren 36:19 (17:8)-Heimsieg gegen einen überforderten VfL Gummersbach brachte sich Handballmeister THW Kiel für das Derby bei der SG Flensburg-Handewitt (18.30 Uhr/Sport1) am Mittwoch in Schwung.

Wolf Paarmann 26.12.2012

Der VfL Gummersbach ist ein Gegner, der regelmäßig zu ganz besonderen Zeitpunkten nach Kiel kommt. In der vergangenen Saison beschlossen die „Zebras“ mit einem 39:29-Sieg über den zwölfmaligen Meister ihre historische Triple-Saison. Diesmal schließt der Handballmeister nach dem  Heimspiel gegen die Oberbergischen (15.30 Uhr) die Halle für 42 Tage ab.

Wolf Paarmann 24.12.2012

Die Rhein-Neckar Löwen haben im Kampf um die Tabellenführung in der Handball-Bundesliga einen Rückschlag erlitten. Der Spitzenreiter kam im hartumkämpften baden-württembergischen Derby gegen Frisch Auf Göppingen nicht über ein 26:26 (16:12) hinaus.

22.12.2012
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10