Menü
Wetter Gewitter
29°/ 14° Gewitter
Thema Wehrbeauftragter

Wehrbeauftragter

Alle Artikel zu Wehrbeauftragter

Die Bundeswehr will einen Soldaten entlassen, der mehrmals Hinweise auf rechte Umtriebe in der Truppe geliefert hat. Das Verteidigungsministerium erklärt, die Entlassung habe mit den Meldungen nichts zu tun.

31.05.2019

Deutsche Spezialeinheiten sind auch in Niger und Kamerun im Einsatz – ohne Zustimmung des Bundestages. Kritik vom Wehrbeauftragten und der Opposition bringt die Bundesregierung in Erklärungsnot.

08.05.2019

Die Berliner SPD will Bundeswehr-Offizieren Werbung an Schulen verbieten. Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) will das nicht hinnehmen. Im Bundestag richtet er einen flammenden Appell an die Abgeordneten.

04.04.2019

Militärische Propaganda der Bundeswehr an Schulen? Für die Berliner SPD hagelt es nach einem geplanten Verbot von als Werbung bezeichneten Soldatenbesuchen Kritik. Der Berliner Innenminister versucht eine Klarstellung.

02.04.2019

Die Berliner SPD will der Bundeswehr verbieten, in Schulen über die Armee zu informieren. Doch selbst aus der eigenen Partei gibt es Gegenwind für diesen Vorschlag.

02.04.2019

Ausrüstungsmängel, Flugzeugdefekte, Berateraffäre – im Verteidigungsministerium folgt eine Krise auf die nächste. Ein Untersuchungsausschuss nimmt Ministerin von der Leyen nun persönlich ins Visier. Wie reagiert der einstige Star der CDU?

15.02.2019

Gorch-Fock-Affäre, Untersuchungsausschuss und Bericht des Wehrbeauftragten – die Bundeswehr und ihre Chefin Ursula von der Leyen geben derzeit kein gutes Bild ab. Dabei steht ein Hauptproblem im Fokus, kommentiert Daniela Vates.

31.01.2019

Ursula von der Leyen, die Frau mit der obersten Kommandogewalt in Deutschland, ist bei aller Kritik an der Bundeswehr stets mit Mut angetreten – und braucht jetzt sehr langen Atem, kommentiert Daniela Vates.

30.01.2019

In seinem Jahresbericht nimmt Wehrbeauftragter Hans-Peter Bartels kein Blatt vor den Mund: Die Mängelliste der Bundeswehr ist lang. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen reagiert mit einem Vergleich auf die Kritik an ihrer Institution.

29.01.2019

Zu wenig Personal, zu schlecht ausgerüstet. Der Wehrbeauftragte stellt der Bundeswehr und damit Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen in seinem neuen Bericht ein schlechtes Zeugnis aus. Und er gibt interessante Hinweise für alle, die sich eine Karriere als Panzergrenadier überlegen. Auch warme Unterwäsche spielt eine Rolle.

29.01.2019

Die Wende zum Besseren bleibt aus – um die Bundeswehr steht es weiter schlecht. Der Bericht des Wehrbeauftragten zeigt: Gegen das Bürokratiemonster im Apparat hilft nur ein klarer Schnitt, kommentiert RND-Korrespondent Jörg Köpke.

29.01.2019

Die Dokumentation „Stiller Kamerad“ zeigt, wie Bundeswehrsoldaten mit posttraumatischen Belastungsstörungen therapiert werden – mit der Hilfe von Pferden. Ein Gespräch mit Filmemacher Leonhard Hollmann.

28.01.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
11