Menü
Wetter wolkig
25°/ 13° wolkig
Thema Windenergie

Windenergie

Alle Artikel zu Windenergie

Die Landesregierung hat erstmals eine Blaupause für den umstrittenen Ausbau der Windenergie vorgelegt. Nach dem von Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) am Mittwochabend vorlegten Kartenmaterial könnten sich auf rund 1100 Arealen in Schleswig-Holstein Windrotoren drehen.

Ulf Billmayer-Christen 04.11.2015

Lag die Bilanz 2014 bei 57,4 Milliarden Kilowattstunden (kWh), so wurden bis Ende September 2015 schon 59 Milliarden kWh Strom durch Windkraft erzeugt, teilten das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) und der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) mit.

Deutsche Presse-Agentur dpa 01.10.2015

Die Schleswig-Holstein Netz AG rüstet das Umspannwerk in Stolpe auf, um der steigenden Produktion von Windenergie gerecht zu werden. Am Dienstag wurde ein 70 Tonnen schwerer Großtransformator per Schwerlasttransport angeliefert und in die Anlage integriert. Das Unternehmen investiert dafür 1,3 Millionen Euro.

Dirk Schneider 30.09.2015

26 Jahre nach ihrer Premiere in einer Viehauktionshalle zeigt sich die Messe Husum Wind in neuem Gewand. Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig würdigt bei der Eröffnung die „Mutter aller Windmessen“ und betont die Bedeutung der Windenergie für den Norden.

Deutsche Presse-Agentur dpa 15.09.2015

Um bei Engpässen im Stromnetz Windkraft- oder Solaranlagen künftig nicht mehr abschalten zu müssen, will der Bundesverband WindEnergie (BWE) sie umschalten und den Strom barrierefrei für Mobilität und Wärme bereitstellen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 14.09.2015
Panorama

Gastbeitrag von Hermann Albers - Sonne, Wind und Autofahren

Windenergie hat mehr Potenzial, als bisher genutzt wird. Was, wenn endlich auch Autos mit Strom aus Wind führen? Oder Gebäude mit Wärme aus Wind beheizt würden? Alles ist möglich. Die Weichen dafür sind längst gestellt, schreibt Hermann Albers in einem Gastbeitrag.

11.09.2015

Norwegen als riesiger Speicher für Windenergie aus Schleswig-Holstein: Das Nordlink-Seekabel wird es möglich machen. Der Bau hat gerade begonnen, ab 2020 kann über das Kabel überschüssiger Windstrom von Schleswig-Holstein nach Norwegen geleitet und dort von Pumpspeicher-Wasserkraftwerken aufgenommen werden und bei Bedarf wieder gen Süden fließen.

Martin Geist 09.07.2015

Der Landesverband Windenergie (BWE) befürchtet durch die Ausnahmen des zweijährigen Verbotes für den Neubau und die Modernisierung von Windkraftanlagen wirtschaftliche Nachteile für Schleswig-Holstein.

Deutsche Presse-Agentur dpa 02.07.2015

Schleswig-Holstein plant den Ausbau der Windenergie neu. Das Kabinett beschloss dazu am Dienstag einen Erlass. Auf dessen Grundlage sollen neue Regionalpläne festlegen, wo neue Windräder möglich sind. Die Regierung reagiert damit auf Urteile, mit dem das Oberverwaltungsgericht Schleswig im Januar Regionalpläne gekippt hatte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 23.06.2015

Schleswig-Holstein plant den Ausbau der Windenergie neu. Das Kabinett beschloss dazu am Dienstag einen Erlass. Auf dessen Grundlage sollen neue Regionalpläne festlegen, wo neue Windräder möglich sind.

Deutsche Presse-Agentur dpa 23.06.2015

Durch das Anti-Wildwuchsgesetz zur Windenergie gibt es einen zweijährigen Genehmigungsstopp für neue Anlagen in Schleswig-Holstein. In der Diskussion über die Kriterien für Sondergenehmigungen meldet sich auch Susanne Kirchhof aus Holtsee zu Wort.

Rainer Krüger 15.06.2015
Politik

Diskussion im Kieler Landtag - Windenergie und Hochschulen

Windkraft-Ausbau ohne Wildwuchs — in diesem Ziel ist der Kieler Landtag einig. Im Verfahren nicht. Koalition und CDU wollen zügig eine originelle gesetzliche Regelung durchsetzen und wagen sich auf juristisches Neuland. Ein Scharmützel liefern sich CDU und FDP.

Deutsche Presse-Agentur dpa 20.05.2015
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10