Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
Flintbek - DORFFEST VOM 4. BIS 11. SEPTEMBER

Der zweite Festsonntag findet auf der Straße statt

Der zweite Festsonntag findet auf der Straße statt Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

Musik von Titelhelden: das bedeutet handgemacht und live. Das Repertoire reicht quer durch alle Genres - von Rock-Klassikern über alte und neue Pop-Perlen bis hin zu modernisierten deutschen Hits. Zu hōren gibt es die Band bei Haustechnik Voigt. FOTO: PICTURA IMAGICA STUDIO

Wirtschaftsgemeinschaft Flintbek lädt zum Bummel ein

Mit dem zweiten Sonntag erreicht das Flintbeker Dorffest traditionell seinen Höhepunkt: Neben dem beliebten Flohmarkt verwandeln zahlreiche Mitgliedsbetriebe der Wirtschaftsgemeinschaft Flintbek, Vereine und weitere Aussteller den Ortskern in eine Bummelmeile mit Musik, Infos, Spiel und Spaß für Groß und Klein - für das leibliche Wohl wird dabei natürlich auch sehr abwechslungsreich gesorgt.

,,Beginnen Sie Ihren Spaziergang doch direkt bei Haustechnik Voigt im Rosenberg 15", lädt Dr. Michael Sellhoff, 2. Vorsitzender der Wirtschaftsgemeinschaft Flintbek ein. Neben DJ Peter Herrmann verbreitet hier die Band ,,Titelhelden" ab 14 Uhr musikalische Stimmung - traditionell wird dabei für den guten Zweck gesammelt: Spenden gehen an den Förderkreis für krebskranke Kinder und Jugendliche Kiel. Kulinarisch verwöhnt hier der Hof Treptow die Gäste mit Getränkewagen, Schwenkgrill und Riesen-Pfanne - auch der Nachbar ,,Eat fresh" hat seinen Grill geöffnet.

Beim Kaufhaus Renner, geht das weiter: kulinarische Vergnügen Unter dem Motto „Renner macht auf und Spaß" gibt es Kaffee und Waffeln, die Itzehoer Versicherung baut dazu eine Hüpfburg für die Kinder auf.

Ein zentraler Ort für Infos, Spiel und Spaß ist wieder das Areal vor dem Edeka-Markt von Marco Hauschildt: Hier finden Gäste die Stände von Provinzial-Versicherung, Haus & Grund, der Bordesholmer Sparkasse, aber auch vielen weiteren Partnern: Mit dabei sind etwa die Eiderbühne, der Kultur- und Verschönerungsverein, Seniorenassistenten und die Lebenshilfe. Schuhmachermeister Karsten Looft, Raumausstatter Timo Scheel und Timo Slijfer von Ortho-Reha-Mobil zeigen ihr Handwerk. Die Kegelsparte des TSV Flintbek lässt die Kugeln rollen und auch die Klimagruppe ist mit von der Partie. Exclusive Medizinisches Fitnesstraining wird auf dem Edeka-Parkplatz ein Glücksrad anbieten, außerdem ist eine noch geheime Aktion geplant. Und auch wer einfach nur schnacken möchte, darf gerne vorbeikommen. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite finden sich die Aktionen des Dirtparks Flintbek, die Landfrauen, ein Crêpes-Wagen sowie die Kieler Nachrichten.

Wie schon beim letzten Dorffest gibt es auch dieses Mal wieder viel auf dem Edeka-Gelände zu erleben. FOTO: MARCO HAUSCHILDT

Edeka Hauschildt hat eine besonders bunte Palette zusammengestellt: Es gibt leckere Kreationen von den GeschmaXpiraten, Kaffee und Kuchen von der Bäckerei Günther, dazu sind ein Foodtruck, Grillimbiss, Smoothiebike und verschiedene Getränkestände vor Ort. Zur Unterhaltung dienen die Wabbelburg, Tastboxen, das Glücksrad und die Torwand sowie ein Surfsimulator das alles musikalisch untermalt von der Rudi Hendrich Band. Last but not least treffen Gäste beim Weiterbummeln auf die Glasfaser-Informationen von TNG (vor Auto Brose) und finden an der alten Feuerwache von Mario Körting Heizungs- und Wassertechnik Leckeres vom Grill und Getränkeausschank: Uwe Jöns von An Dörpsdiek aus Techelsdorf verwöhnt mit Bratwurst und Wild-Burgern.

,,Seien Sie also herzlich eingeladen von der Wirtschaftsgemeinschaft Flintbek und allen teilnehmenden Vereinen und Betrieben", sagt Dr. Sellhoff. ,,Das wird ein kurzweiliger Sonntag voller Spaß und Genuss!"