Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Mit Recht gut beraten
Wegerechte können beim Grunderwerb zu Überraschungen führen

LÜTJENBURG. Wer ein Grundstück kauft, erbt oder verkaufen möchte, kann böse Überraschungen erleben, wenn Wegerechte oder Leitungsrechte nicht im Grundbuch eingetragen sind. Das kann sowohl das eigene Grundstück als auch das des Nachbarn betreffen.