Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
Pflege mit Herz

Geborgenheit und Empathie

Geborgenheit und Empathie Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

Große Freude machte den Bewohnern des Stiftes der Besuch eines Mini- Shetlandponys. FOTO: KAISER WILHELM I STIFT

„Pflege mit Herz“ ist für alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Kaiser Wilhelm I. Stifts mehr als die reine qualifizierte Grundpflege. Damit sich alle pflegebedürftigen Bewohnerinnen und Bewohner wohl und geborgen fühlen, gestalten empathische Mitarbeiter mitfühlend und individuell den häufig routinierten Alltag. Geduldig werden viele kognitiv eingeschränkte Bewohner motiviert und gedanklich abgeholt, um besondere Momente zu kreieren. Neben regelmäßigen Angeboten, Veranstaltungen, Konzerten und Lesungen im gehen Mitarbeitende ganz persönlich auf die Wünsche der pflegebedürftigen Menschen ein, führen ausführliche Gespräche, hören einfach auch nur einmal zu, genießen gemeinsam besondere Augenblicke und freuen sich über glücklich lächelnde Menschen, die sich wohlfühlen.

Kaiser Wilhelm I. Stift
Stiftung Gesellschaft freiwilliger Armenfreunde
Stiftstraße 4-10, Kiel
Tel. 0431/2203920