Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
Wirtschaftsleben

Griechisch mal anders

Griechisch mal anders Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

Barfrau Joana Potka empfiehlt den Gästen auch gern einen guten Wein oder mixt einen Cocktail. FOTO: SABRINA BÖHM

Restaurant Apollon setzt auf Frische, Qualität und den besonderen Geschmack

Wer den neuen Greek Taste im Restaurant Apollon erleben möchte, kann sich zum nächsten Eventabend mit Livemusik und Drei-Gänge-Menü anmelden. Am Sonnabend, 22. Oktober, gibt es ab 19 Uhr einen Abend der Extraklasse für 55 Euro pro Person. Umrahmt wird der Abend von Musik, die für gute Stimmung sorgt und zum Tanzen einlädt. Kulinarisch gibt es im Apollon einige Highlights zu erleben. Besonders beliebt ist der würzige Gyrosspieß mit der hausgemachten Marinade, das mit Fetakäse gefüllte Hacksteak oder auch die Rinderleber. „Wir bereiten das Fleisch, alle Marinaden und auch den Tzatziki selbst zu", sagt Inhaberin Rasena Tahiraj. Dabei sorgen erprobte Rezepturen für den unverwechselbaren Apollon-Geschmack. „Uns ist es wichtig, einzigartig im Geschmack zu sein und eine Top-Qualität zu liefern." Im Apollon wird das Essen so serviert, dass es nicht nur für den Gaumen, sondern auch fürs Auge ein wahrer Genuss ist.

Das Ambiente in dem schicken, eleganten Restaurant ist auch das ideale Setting für Gruppenfeiern. Für die passende Deko sorgt Inhaberin Rasena Tahiraj selbst. An der stilvollen Bar wird nicht nur Wein ausgeschenkt, sondern auch Cocktails gemixt.

Als junges Inhaberpaar bringen Rasena Tahiraj und Jurgen Shtishi viele neue Impulse in das Restaurant Apollon. Dazu gehören auch ein Liefer- sowie ein Catering-Service.

Restaurant Apollon
Preetzer Chaussee 125, Kiel
Tel. 0431/783412