Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 5° Regenschauer
Thema Westerrönfeld

Westerrönfeld

Alle Artikel zu Westerrönfeld

B77: Nächste Vollsperrung - Wieder Staugefahr in Rendsburg

Die nächste Vollsperrung der B 77 Höhe Rendsburg steht an. Am Montag, 18. November 2019, schließt der Landesbetrieb Straßenbau die Strecke Richtung Norden zwischen Rendsburg-West und -Nordwest. Die ausgeschilderte Umleitung führt über die viel befahrene Fockbeker Chaussee: Wieder drohen Staus.

Hans-Jürgen Jensen 14.11.2019

Um 9 Uhr war es an diesem Dienstag so weit: Vollsperrung der Bundesstraße 77 hinter dem Rendsburger Kanaltunnel. Kurz darauf staute sich der Verkehr auf der Umleitungsstrecke durch die Rendsburger Innenstadt vor den Engpässen Berliner Brücke und Thormannplatz. Bis zum Nachmittag ist die B 77 zu.

Hans-Jürgen Jensen 12.11.2019

Murphy ist ein Mix aus Jack Russell Terrier und Chihuahua. Der fünf Jahre alte Vierbeiner ist sehr gehorsam, lernbegierig und hat ein freundliches Wesen - und ab Dezember soll er Grundschulhund in Wattenbek werden. Lehrerin Marion Albrecht absolviert die Ausbildung als Grundschulhund-Begleiterin.

Frank Scheer 09.11.2019

Vollsperrung der B 77 - Staugefahr: Umleitung durch Rendsburg

Neue Vollsperrung im Raum Rendsburg: Hinter dem Kanaltunnel macht der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr die viel befahrene Bundesstraße 77 in Richtung Norden am Dienstag, 12. November 2019, dicht. Die Umleitung führt mitten durch Rendsburg: Staugefahr.

Hans-Jürgen Jensen 08.11.2019

Auf der Bundesstraße 77 vor dem Rendsburger Kanaltunnel kommt es Richtung Norden am Montag zu Behinderungen. Grund ist eine Baustelle Höhe Anschluss Bundesstraße 202. Der Landesbetrieb Straßenbau bessert Schäden aus und sperrt den Bereich voll. Bereits am Sonnabend ist dort ein Kreisel gesperrt.

Hans-Jürgen Jensen 07.11.2019

Es ist eine wohl einzigartige Dokumentation jüdischer Grabstätten in Deutschland und Osteuropa. Zu seinen Novembertagen präsentiert das Jüdische Museum in Rendsburg die Ausstellung "Haus der Ewigkeit". Sie zeigt Bilder der Fotografen Marcel und Klaus Jacobs von 20 jüdischen Friedhöfen.

Hans-Jürgen Jensen 06.11.2019

Der Reformationstag am Donnerstag, 31. Oktober, wird von zahlreichen Gemeinden im Kirchenkreis Rendsburg-Eckernförde mit besonderen Gottesdiensten gefeiert. In Eckernförde findet etwa ein überkonfessioneller Abend aller sechs Kirchengemeinden unter dem Titel „Die Brücke leuchtet und klingt“ statt.

Tilmann Post 28.10.2019

5000 Bauern haben am Dienstag in Rendsburg gegen die Agrarpolitik protestiert. Jetzt folgt die Gegenrede: In Westerrönfeld will der Landesnaturschutzverband, dessen Mitgliedsorganisationen 175.000 Schleswig-Holsteiner vertreten, diskutieren, wie „Artenvielfalt trotz Landwirtschaft“ möglich ist.

Heike Stüben 25.10.2019

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein plant, am 1. Oktober von 8 bis 16 Uhr die K 43 zwischen Schülp und Jevenstedt auszubessern. Dafür wird diese voll gesperrt. Eine Umleitung führt von Schülp über die K 27 nach Westerrönfeld und über die K 27 bis zur K 43 nach Jevenstedt.

KN-online (Kieler Nachrichten) 27.09.2019

Er hatte verloren, strahlte aber wie ein Sieger: Jannek Klein von den Eulen Ludwigshafen, ein gebürtiger Rendsburger, war nach der 27:30-Niederlage seines Teams beim THW Kiel am Dienstagabend wohl der glücklichste Handballer in der Sparkassen-Arena Kiel.

Merle Schaack 04.09.2019

Die Planungen für das nächste Millionen-Bauprojekt des Kreises Rendsburg-Eckernförde laufen auf Hochtouren. Es geht um ein zweites Verwaltungsgebäude neben dem Kreishaus in der Kaiserstraße in Rendsburg. Voraussichtliche Kosten: 5,5 Millionen Euro. Erster Spatenstich soll im Mai 2020 sei.

Hans-Jürgen Jensen 14.08.2019

Am zweiten Wochenende im August war Feiern in Fockbek angesagt. Der Ort westlich von Rendsburg stand ganz im Zeichen des dreitägigen Dorffestes. Der 41. Aalversuperdaag wurde am Freitagabend bei Dauerregen mit dem traditionellen Bieranstich durch Holger Diehr eröffnet.

Wolfgang Mahnkopf 11.08.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10