12 Tipps gegen die große Sommerhitze

55d40b0a-8c04-11e8-92c7-11a01ec4958d_0714493885
01 / 12

Damit der Körper sich von innen gegen die Überhitzung wehren kann, ist Wasser das A und O. Um dabei eine Orientierung zu geben: Bei Hitze sollten Sie 1-2 Liter mehr trinken als sonst.

Weiterlesen nach der Anzeige
64413442-8c04-11e8-92c7-11a01ec4958d_07144938714
02 / 12

Lauwarme Duschen vor dem Schlafen gehen können das Einschlafen bei Hitze erleichtern und auch tagsüber helfen. Kalte Duschen verschließen die Poren und sorgen so dafür, dass der Körper sich stärker aufheizt.

a032c51a-8c04-11e8-92c7-11a01ec4958d_07144939727
03 / 12

Die richtige Ernährung ist bei warmem Wetter wichtig: Viel Trinken und leichte Kost helfen dem Körper, mit der Hitze umzugehen.

8de930be-8f2a-11e8-9774-c7a7ea8e16e4_07144939962
04 / 12

Auch technische Geräte wie Laptop, Smartphone und Tablet brauchen mal eine Pause von der Hitze. Deshalb sollten Sie die Geräte immer an schattigen Plätzen lagern und das Smartphone bei Überhitzung auch mal ausschalten.

6faa9dd6-8f2a-11e8-9774-c7a7ea8e16e4_07144940528
05 / 12

Wer eine Abkühlung sucht und nicht zum See fahren kann oder möchte, der kann ein kaltes Fußbad nehmen oder sich eine kühle Wärmflasche auf die Beine legen.

Weiterlesen nach der Anzeige
2f1b8546-8c05-11e8-92c7-11a01ec4958d_07144940704
06 / 12

Je kühler, desto besser? Nicht bei der Klimaanlage im Auto. Nach Angaben des ADAC sollte die Thermometer 21 bis 23 Grad anzeigen. Viele Autofahrer neigen dazu, die Temperatur gleich dauerhaft unter 20 Grad abzusenken – das ist nicht sinnvoll. Das übertriebene Herunterkühlen der Luft im Innenraum erhöht den Benzinverbrauch und damit auch den CO₂-Ausstoß.

4f519350-8c05-11e8-92c7-11a01ec4958d_07144941127
07 / 12

Wer sein Haus kühl halten will, der sollte nur morgens und abends lüften, wenn die Luft etwas kühler ist und wenig Sonne ins Haus lassen.

9561ec78-8c05-11e8-92c7-11a01ec4958d_07144941646
08 / 12

Von den Menschen lernen, die bereits Übung im Umgang mit Hitze haben: Viele Spanier und Portugiesen haben die Siesta fest in ihren Tagesablauf integiert. Legen auch Sie zwischen 12 und 15 Uhr, wenn die Sonne am stärksten ist, mal die Füße still und meiden die Mittagssonne.

34d4ecba-8c06-11e8-92c7-11a01ec4958d_0714494227
09 / 12

Lauwarmer Tee kann gegen die Hitze helfen. Kalte Getränke muss der Körper erstmal auf die körpereigene Temperatur bringen und produziert dazu zusätzliche Wärme. An besonders heißen Tagen empfiehlt es sich außerdem, auf Kaffee zu verzichten. Koffein bringt zwar kurzfristig den Kreislauf auf Touren, doch nach dem Mini-Hoch fällt der Körper kreislauftechnisch in ein Loch.

Weiterlesen nach der Anzeige
4c6dced4-8c09-11e8-92c7-11a01ec4958d_07144942666
10 / 12

Ein kühles Bier ist perfekt an einem heißen Sommertag? Nicht für den Kreislauf. Der Rausch fordert viel Kraft vom Körper und entzieht ihm Wasser, das er eigentlich zum Schutz vor der Hitze braucht.

 
Anzeige

Update

Podcast

 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken