Firmen, Ärzte und Vereine betroffen


Absender aus SH: Massenhaft gefälschte Corona-Mahnschreiben verschickt

Vorsicht Betrug: Unternehmen, Ärzte und Sportvereine erreichen aktuell Rechnungen und Mahnungen über angeblich bestellte Corona-Schnelltests. Die Absender-Firma hat ihren Sitz in Schleswig-Holstein.

Vorsicht Betrug: Unternehmen, Ärzte und Sportvereine erreichen aktuell Rechnungen und Mahnungen über angeblich bestellte Corona-Schnelltests. Die Absender-Firma hat ihren Sitz in Schleswig-Holstein.

Loading...

Mehr aus Wirtschaft regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken